Impressum

Impressum und Datenschutz

Anbieterkennung gem. § 5 TMG

Ostfriesische Beschäftigungs- und Wohnstätten GmbH

Herderstraße 19

26721 Emden

Telefon: 04921-9488-0

Telefax: 04921-9488-411

E-Mail: info@obw-emden.de

Internet: www.obw-emden.de

​

Geschäftsführer: Prof. Burghardt Zirpins

​

Verwaltungsratsvorsitzende: Birgit Eckhardt

​

Sitz der Gesellschaft: Emden

Registergericht: Amtsgericht Aurich, HRB-Nr.: 100020

USt-Ident.-Nr.: DE 117 214 455

​

Realisierung der Website

Konzept, Webdesign: obw-enden.de

​

Photographie: Klaus Reinders www.klausreinders.de

​

Inhaltlich Verantwortlicher: Prof. Burghardt Zirpins

​

Haftungsausschluß

Trotz sorgfältiger und regelmäßiger Kontrolle übernimmt die obw keine Haftung oder Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der auf dieser Web-Site bereitgestellten Informationen. Dies gilt auch für alle Verbindungen ("Links") auf Angebote Dritter, auf die von dieser Web-Site direkt oder indirekt verwiesen wird. Die obw ist für den Inhalt einer Seite, die mit einem solchen Link erreicht wird, nicht verantwortlich. Die obw behält es sich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

​

Urheberrecht

Alle Daten dieses Angebotes genießen urheberrechtlichen Schutz nach §4, 12 ff. und §§87a ff. Urhebergesetz. Eine Bearbeitung oder Vervielfältigung ist nur soweit zulässig, als dies für den Zugang zu den Datenbanken oder für deren übliche Nutzung erforderlich ist.

​

Das Urheberrecht für alle Artikel liegt bei der obw. 

Die Rechte am Bildmaterial gehören der obw GmbH, mit Ausnahme der Panorama-Bilder (Foto des Deichs auf der Eingangsseite und Delft auf der Seite Standort, die Rechte dieser Fotos gehören der SKN Druck und Verlag GmbH & Co. KG).

​

Verbraucherstreitbeteiligungsgesetz

Der Träger der Einrichtung erklärt sich nicht bereit zur Teilnahme an Streitbeilegungsverfahren vor Verbraucherschlichtungsstellen im Sinne von § 36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG). Davon unberührt ist die Möglichkeit der Streitbeilegung durch eine Verbraucherschlichtungsstelle im Rahmen einer konkreten Streitigkeit bei Zustimmung beider Vertragsparteien (§ 37 VSBG).

​

​

Quelle: datenschutzbeauftragter-info.de

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK